Kontakt

WIMA Schweiz
info@wima-schweiz.ch

INT.WIMA RALLY

21 - 27 April 2019

Curacao

 

WIMA Ausfahrt

24./25.11.18
Abschlussabend
Emmen Lodge

ABSCHLUSSABEND IN RÜDLINGEN, SH

29./30. November 2014

Käthi, Renée, Dani Koch, Claudia Fehrer, Manuela, Doris, Eva, Sue, Priska, Dominique, Angela, Gabi, Mägi, Elsbeth, Christa, Margrith, Betty, Claudia, Marianne, Isi, Iréne, Conny und Christina

Wiederum haben sich Käthi und Renée zur Verfügung gestellt den Abschlussabend zu organisieren. Dieses Jahr waren wir in Rüdlingen in der Unterkunft der reformierten Kirche untergebracht.

Renée und Käthi waren schon fleissig dran am Dekorieren, Flaschen, Essen usw. schleppen. Es braucht doch immer einiges um so einen Abend zu organisieren.
Ein sehr schöne Haus mit einem riesigen Garten…und es hätte auch einen Grillplatz.

Schon bald kamen auch die andern angefahren und das Haus füllte sich langsam.
Wir hatten Besuch von unserer Internationalen Präsidentin Claudia Fehrer. Auch Danny Koch aus Norddeutschland (Mitglied) ist gekommen. So waren wir doch ein ziemlich grosses und heiteres Grüppchen.

Apéro mit Sekt durfte natürlich nicht fehlen. Es gab viel zu erzählen, darum durfte vermutlich auch nicht gesungen werden.  : - )))

Das Nachtessen haben Doris und Eva vorbereitet. Es ging emsig zu und her in der Küche. Salat, Gulasch, Mais und Tomaten. Das war sehr fein.

Ja und je länger der Abend je lauter es wurde. Wir haben viel gesungen, naja so alles was einem halt in den Sinn kommt. Gabi hat fleissig die Texte rausgesucht auf Ihrem Handy. (Das kann man).

Betty brachte noch eine Überraschung mit (und zwar keine kleine). Im Garten wurde ein schönes Feuerwerk entfacht. Die kleineren und die ganz grossen „Zigerstöckli“ (Vulkane). Das war sehr schön, nur sollte man den Fotoappart bereit halten bevor das letzte Feuer zu Ende geht..sonst ist das Bild halt schwarz wie die Nacht.

Morgens war ich als erste auf, so konnte ich Ruhe einen Kaffee geniessen und mein Birchermüsli vorbereiten. Es gab zudem ein reichhaltiges, wunderbares Frühstücksbuffet.

Ja, und dann ging‘s schon wieder an‘s Aufräumen. Gegen 11 Uhr bin ich losgefahren, bis ich zum Glück merkte, dass ich meine Tasche vergessen hatte. So musste ich nach 6 gefahrenen Kilometern wieder umdrehen.

Ich hoffe aber, dass Alle gut nach Hause gekommen sind. Nochmals herzlichen Dank an Käthi und Renée. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.

Bis Bald und alles Liebe
Elsbeth

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH Abschlussabend Rüdlingen SH

Abschlussabend Rüdlingen SH